Graham Masterton – Die Opferung

Autor: Graham Masterton
Genre: Thriller
Seiten: 384
Verlag: Festa
*Rezensionsexemplar


KLAPPENTEXT

Existiert das verrufene Fortyfoot-Haus wirklich, oder ist es eine Spiegelung aus Vergangenheit oder Zukunft?

Und was haust dort auf dem Dachboden? Ratten? Nein, es ist Brown Jenkin – und der ist weitaus schlimmer, als es Ratten je sein könnten.

Bestsellerautor Graham Masterton zollt mit diesem großartigen Alptraum in Prosa seinem Vorbild H. P. Lovecraft Tribut.

L’Express Paris: »Mastertons Romane sind faszinierend, gewagt und gespenstisch zugleich … aber immer hervorragend recherchiert.«

San Francisco Chronicle: »Der Hohepriester des Schreckens, der würdige Erbe von Edgar Allan Poe!«


FAZIT

Masterton, bei dem Namen ist mir bewusst, was auf mich zukommt, denn er macht seinem Namen “Der Meister der Angst” allen Ehre.
Mal wieder hat Graham Masterton mir von oben bis unten eine überdimensionale Gänsehaut beschert.
Mehr als gruselig und kaum aus der Hand zu legen. Das Buch ist spannend und unglaublich fesselnd.
Masterton hat mich entführt und ich hatte das Gefühl, als hörte ich selbst schon Geräusche….(schlaflose Nächte garantiert 😀 )
Garantierter Lesegenuss für jeden Thrillerfan und für alle die es gruselig lieben !

Eine definitive Leseempfehlung !


BEWERTUNG

5 von 5 Eulen

No Comments

Post A Comment

12 − zwölf =