Ein Berliner Ermittlerteam jagt einen Serienkiller – ein Psychothriller von Bild-Bestsellerautor Noah Fitz.

»Er starrte in ihre Augen. Der gebrochene Blick sagte ihm, dass das Mädchen tot war, aber er wollte das nicht akzeptieren.«

Der Strick um den Hals der jungen Mutter, der starre Blick – was zuerst eindeutig nach einer Verzweiflungstat aussieht, stellt sich als kaltblütiger Mord heraus. Kommissar Leonhard Stegmayer und seine junge Kollegin Ella Greenwood von der Berliner Mordkommission ermitteln.

Ella, neu im Job und bemüht, mit dem zynischen Macho Stegmayer auszukommen, erinnert der Fall an ein grauenhaftes Erlebnis in ihrer Kindheit. Stegmayer dagegen vermutet sofort einen Serienkiller. Jemanden, der schon lange sein Unwesen treibt – und der ihnen jetzt bei ihren Ermittlungen immer einen Schritt voraus ist …

No Comments

Post A Comment

neunzehn − 18 =