Pjotr X – Alexa Red

Autor: Pjotr X
Genre: Horror (Extrem)
Seiten: 29
*Rezensionsexemplar


KLAPPENTEXT

Weil Alexa just for fun einen exotischen Job praktiziert und ihm als einzigen Mann verschmäht, fasst Mike zwischen Hoffnung und Wahn einen abartigen Plan. Durch endlose Penetration will er seiner Nachbarin absolutes Glück verschaffen.
Wer Werke des Autors kennt, weiß, dass er sich an ein aufgeschlossenes Publikum wendet – auch hier wird bizarre Ausschweifung präsentiert, was in Horror der härteren Gangart mündet.


ZUSAMMENFASSUNG

Bisher hatte ich noch nichts von Pjotr X gelesen. Allerdings durfte ich ihn schon persönlich kennen lernen.
Nun in Alexa Red erlebt der Leser das Leben von Alexa Red, ohne Rücksicht auf Verluste. Sexszenen kommen in diesen wenigen Seiten definitiv nicht zu kurz und ist bestimmt nichts für zart besaitete. Das das bei einer Pornodarstellerin kein Wunder ist, sollte klar sein, aber Pjotr X geht ein ein ganzes Stück weiter.
Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten.
Auch wenn es kurz war, wurde ich gut unterhalten und das Ende war im wahrsten Sinne des Wortes krass.


FAZIT

Ein kleine Geschichte, die es in sich hat und definitv unterhält ! Jeder der es hart, extrem mag und sich vor allem nicht vor detaillierten und extremeren Sexparts scheut, wird es lieben.


BEWERTUNG

4 von 5 Eulen

1 Comment
  • Pjotr X
    Posted at 14:00h, 03 Februar Antworten

    Vielen Dank für die Rezension!

    >Eine kleine Geschichte, die es in sich hat und definitiv unterhält !< … so hatte ich es gedacht.

    Thx Pjotr X

Post A Reply to Pjotr X Cancel Reply

vier × 2 =